Last- und Performanztest mit NeoLoad

Zusammenfassung

  • Schulung
  • Last- und Performanztest mit NeoLoad
  • Dauer
  • 3 Tage
  • Ort
  • inhouse
Schweier, Dirk O.
Ihr Ansprechpartner:
Dirk O. Schweier
Berater

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an

  • Testmanager
  • Tester
  • Entwickler
  • Entwicklungsleiter

Voraussetzungen

Der Teilnehmer soll Grundkenntnisse zu den Themen Netzwerktechnik und HTML mitbringen.

Jeder Teilnehmer benötigt während des Seminars ein Notebook mit

  • einem Betriebssystem, auf dem Java 8 läuft,
  • mindestens 1 GB Arbeitsspeicher und
  • mindestens 500 MB freiem Festplattenspeicher.

Lernziele

Die Kursteilnehmer sind nach dem Kurs in der Lage,

  • den vollen Funktionsumfang von NeoLoad selbstständig anzuwenden,
  • komplexe Aufgabenstellungen mit NeoLoad selbstständig umzusetzen,
  • an einer anschließenden Zertifizierung teilzunehmen.

Seminarinhalte

Einführung in Lasttests

  • Methodik für Lasttests
  • Grundlagen von NeoLoad

Testdesign

  • Aufnahme von Lastprofilen
  • Prüfen von Lastprofilen
  • Nutzung von Bibliotheken und Skripten
  • Nutzung von regulären Ausdrücken
  • Erweitertes Fehlerhandling
  • Erstellung komplexer Testprojekte

Testausführung

  • Ausführung von Tests mit unterschiedlicher Last
  • Einsatz von Lastgeneratoren

Testauswertung

  • Auswertung der Testprotokolle von NeoLoad
  • Nutzung der Methoden von NeoLoad zur Dokumentation von Schwachstellen in der Architektur

Empfehlungen zur Durchführung

Anzahl der Teilnehmer

In dem Seminar müssen die Teilnehmer viele praktische Aufgabenstellungen bearbeiten. Damit der Trainer auf Fragen der Teilnehmer eingehen kann, empfehlen wir eine Kursgröße von maximal 8 Teilnehmern.

Zertifizierung

Nach Besuch des Seminars kann der Teilnehmer an einer Zertifizierung durch Neotys teilnehmen. Diese ist gesondert zu organisieren. Falls dieses gewünscht ist, unterstützen wir Sie gerne.