„Entscheidungstabellen sind interessant, aber ...

Zusammenfassung

  • Schulung
  • „Entscheidungstabellen sind interessant, aber ...
  • Dauer
  • ca. 3 Stunden
  • Ort
  • Wiesbaden
Preis (Netto)

0,00

Preis (Brutto)

0,00 inkl. 0% MwSt.

Franz, Klaus
Ihr Ansprechpartner:
Klaus Franz
Bereichsleiter und Prokurist
Schweier, Dirk O.
Ihr Ansprechpartner:
Dirk O. Schweier
Teamleiter Testautomatisierung

... unsere IT-Systeme sind sehr komplex.“

Der Einsatz von Entscheidungstabellen ist immer dann geeignet, wenn komplexe Regelwerke und Sachverhalte in übersichtlicher Art und Weise dargestellt werden müssen.  Durch die zunehmende Automatisierung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen sind heutige IT-Systeme komplex, unüberschaubar und damit nur mit hohem Aufwand wartbar.

Durch die klare Strukturierung der zugrunde liegenden Geschäftsregeln in Form von Entscheidungstabellen gelingt die Beschreibung komplexer Regelwerke

  • Vollständig
    Jede mögliche Konstellation ist in der Entscheidungstabelle abgebildet und durch genau eine Regel abgedeckt.
  • Widerspruchsfrei
    Keine Regel in der Entscheidungstabelle steht im Widerspruch zu einer anderen Regel.

Wir stellen Ihnen in der Veranstaltung unseren praxiserprobten Ansatz zur Systementwicklung mit Entscheidungstabellen vor. Auf Basis der Software LF-ET – ein Produkt unseres Partners LOHRFINK software engineering - lassen sich

  • Anforderungen vollständig und widerspruchsfrei beschreiben,
  • Quellcode und
  • konkrete Testfälle weitgehend automatisiert generieren.

Bei komplexen Sachverhalten steigt zwar die Anzahl der Regeln, aber ein gutes Werkzeug hilft, den Überblick zu behalten, und garantiert vollständige und widerspruchsfreie Entscheidungstabellen und damit wartbare IT-Systeme!

 Agenda

09:00 09:15 Begrüßung der Teilnehmer
09:15 10:00 Die Macht der Entscheidungstabellen
In einem Projekt haben unterschiedliche Stakeholder Bedürfnisse. Diese lassen sich mit Entscheidungstabellen erfüllen. In dem Vortrag wird allgemein erläutert, wie eine Entscheidungstabelle zu verstehen ist und welche Vorteile sie im Projektalltag haben kann.
10:00 10:30 Kaffee-Pause
10:30 12:00 Entscheidungstabellen in der Systementwicklung
Am Beispiel eines Webshops wird ein Lösungsansatz präsentiert, wie Entscheidungstabellen die Arbeit der unterschiedlichen Stakeholder unterstützen können. In einer Live-Demo wird das Werkzeug LF-ET als Bestandteil des Continous Integration Prozesses präsentiert.
12:00   Gemeinsames Mittagessen und Netzwerken

Veranstaltungsort

Der Ort wird noch bekannt gegeben.

Zusätzliche Informationen